Feinwaagen

Feinwaage

Elektronische Feinwaage

Samstag, 19. Oktober 2019 - 01:42 Uhr

 
 

  • Elektronische Feinwaage
  • Bilder

Der Begriff "elektronische Feinwaage" ist bei den heutigen Feinwaagen schon fast irreführend, da kaum noch manuelle Feinwaagen in Gebrauch sind. Bzw. man kann sich den Zusatz "elektronische" zu dem Begriff Feinwaage sparen. Eine elektronische Feinwaage mißt das Gewicht mittels ihrer Wiegetechnik (hier gibt es auch verschiedene Arten und Möglichkeiten), verarbeitet das Ergebnis, wandelt es in die gewünschte Gewichtseinheit um und das Display der elektronischen Feinwaage zeigt dann das Ergebnis an. Auspendeln oder Gewichtsverschiebungen sind mit einer elektronischen Feinwaage unnötig.

Bei einer elektronischen Feinwaage unterscheidet man z.B. zwischen einer Feinwaage im Bereich von 0,1g-Schritten oder z.B. einer Feinwaage als Karatwaage, die in viel engmaschigeren Schritten (meist 0,002g) mißt.

Für genauere Eckdaten zu der Feinwaage und der Karatwaage klicken sie bitte rechts im Menü auf den jeweiligen Begriff.


Bilder sind zu dem Thema "elektronische Feinwaage" nicht verfügbar.